Chronik Meurer-etechnik GmbH & Co. KG

 

 

1969 l Firmengründung als Einzelunternehmung durch Hermann Meurer


2000 l Gewerbe-Ummeldung auf Dietmar Meurer


2001 l Umzug in ein neues Firmengebäude in der Robert-Bosch-Str. 3


2008 l Übertragung der Firmierung in die Meurer-etechnik GmbH & Co. KG

    Verdopplung der Fertigungs- und Lagerfläche am gleichen Standort

    Meurer-etechnik wird Siemens Technology Partner für die Fertigung von Sivacon S8 Energieverteilungen.


2015   Zertifizierung nach UL - was uns dazu berechtigt, Schaltanlagen für den Markt in den USA und Kanada nach UL508A zu fertigen und mit dem UL-Label auszustatten.


2016 l Projekt Schaltschrankbau 4.0 - Phase 1:
Erwerb eines CNC-Bearbeitungszentrum, Fabrikat Rittal, zur automatisierten Gehäusebearbeitung.


2017 l Erweiterung der Produktionsfläche um 1000 m²


2018 l Projekt Schaltschrankbau 4.0 - Phase 2:
Umsetzung Schaltplanerstellung in 3D mit Eplan ProPanel

    Projekt Schaltschrankbau 4.0 - Phase 3:
Erwerb einer vollautomatisierten Drahtkonfektionierung, Fabrikat Komax, zur Fertigung kompletter Verdrahtungssätze für den Schaltanlagenbau


2019 l Zertifizierung unseres Unternehmens nach DIN EN ISO 9001
durch ZDH ZERT



2020 l Meurer-etechnik wird Rittal Ri4-Power - Systempartner